Abo exklusiv: Plus #49: "Oper? Kennste ditt?"

Mario Barth wird immer mehr zu einem peinlichen Comedy-Populisten, der dem RTL-Pöbelpublikum nach dem Munde redet. Jüngste Engleisung: In seiner Show kritisiert er die staatliche Subventionierung von Opernhäusern. Er, der zur Blödheit der Leute beiträgt, will einen Abbau von Kunst und Kultur? Kaum zu fassen!

mario barth oper opernhäuser subvention geld comedy rtl