Magazin


Abo exklusiv: Plus #37: "Risky Quark"

Eine sehr gescripted wirkende Show, die irgendwie witzig und dann doch wieder rührselig sein will - und am Ende ist das alles erfolgsloser Murks. So etwa lässt sich das gefloppte "Risky Quiz" auf Pro Sieben beschreiben, das über eine Folge vorerst nicht hinaus kam. 7 Minuten.



Abo exklusiv: Plus #36: "Hilf mir - mein Hirn schwillt"

Unter den diversen irren Dokusoaps im Fernsehen sticht "Hilf mir" auf RTL 2 als besonders wahnwitzig hervor. Hier werden Geschichten erzählt, bei denen sich auch die Laiendarsteller teilweise arg zum Löffel machen müssen. 10 Minuten.



Folge 189 vom 03. September 2016

Demnächst startet das "junge Angebot" von ARD und ZDF. Statt eines eigenständigen Senders wird das Programm allerdings quer übers Netz verstreut. Außerdem: Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder veranstalteten die "Kirmes-Könige" auf RTL. Und: ein paar bemerkenswerte Momente der Olympia-Berichterstattung. 56 Minuten.



Abo exklusiv: Plus #35: "Kay Zero"

Rapper Kay One hat seine besten Zeit wohl doch bereits hinter sich: Seine Dokusoap, in der er eine Sängerin sucht, läuft überhaupt nicht. Und das ist nachvollziehbar: Es gibt keinen vernünftigen Grund, diese schlechte, belanglose Sendung als Zuschauer einzuschalten. 5 Minuten.



Abo exklusiv: Plus #34: "Viel Wind um nichts"

Die ARD hat sich genötigt gefühlt, einmal eine kritische Reportage zum Thema Windenergie zu machen. Was sturmartig verkündet wurde, war aber nur ein laues Lüftchen: Mangelnde Recherche wurde stattdessen ausgeglichen durch eine betont düstere Grusel-Atmosphäre. 8 Minuten.



Folge 188 vom 19. August 2016

Wolfgang Herles war früher einmal ZDF-Hauptstadtkorrespondent und Studioleiter - bis er auf Betreiben von Bundeskanzler Kohl abgesetzt wurde. Danach hat er sich im ZDF um Kulturthemen gekümmert. Der heute 66-Jährige sagt: Das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist vollkommen dem Diktat der Quote unterlegen. Und: Politischen Einfluss gibt es jede Menge! 60 Minuten.



Abo exklusiv: Plus #33: "Sarahs einsamer Tod"

Vor fünf Jahren wurde Sarah für Fernsehkritik-TV interviewt, weil sie von "Schwer verliebt" und Sat.1 lächerlich gemacht wurde. Seitdem suchte sie weiter nach ihrem Traummann - und geriet an einen gewalttätigen Reichsbürger. Nun ist Sarah tot - die große ehrliche Liebe blieb ihr immer versagt. 8 Minuten.



Abo exklusiv: Plus #32: "Promi-Ekeln auf der Kegelbahn"

Wenn es darum geht, halbgare Events mit der hinteren Promi-Garde zu veranstalten, scheint RTL 2 ja nichts zu blöd zu sein: Vier Stunden lang wurde Zuschauern das "große Promi-Kegeln" vorgesetzt. Da fragt man sich wirklich, wer sich hier die Kugel geben muss. 7 Minuten.



Folge 187 vom 05. August 2016

Hella von Sinnen ist seit über 25 Jahren im deutschen Fernsehen aktiv - oftmals als "bessere Hälfte" von Hugo Egon Balder. Im ausführlichen Interview äußert sie sich u.a. zur aktuellen Situation des deutschen Fernsehens, weshalb sie "Schwiegertochter gesucht" so mag und warum sie sauer auf Stefan Raab und Hape Kerkeling ist. 54 Minuten.



Abo exklusiv: Plus #31: "Anatomie eines Interviews"

Sigmund Gottlieb vom Bayerischen Rundfunk hat sich ein bisschen zuviel zugetraut: Das Exklusiv-Interview mit dem türkischen Präsidenten Erdogan klammerte kritische Fragen weitgehend aus und ergoss sich eher in peinlicher Unterwürfigkeit gegenüber dem Despoten. 14 Minuten.





Termine

Nächste Livesendung: Fr. 07. April 2017

Kalender


Abonnement

Wenn Sie Fernsehkritik-TV unterstützen möchten, können Sie dies mit einem Abo bei Massengeschmack-TV tun oder mit einer Spende.

Mehr erfahren...


Sendeschluss

Mit einem Fernsehkritik-TV Abo haben Sie außerdem Zugriff auf das wöchentlich erscheinende Format Sendeschluss.

Mehr erfahren...