Fernsehkritik-TV

Das satirisch-kritische TV-Magazin

Fernsehkritik-TV - seit 2007 im stetigen Kampf gegen schlechtes Fernsehen, ausgezeichnet u.a. mit dem Grimme Online Award und dem Deutschen Webvideopreis. Mit teils journalistisch-investigativen und teils satirisch-spöttischen Beiträgen fühlt Holger Kreymeier dem rückständigen Medium Fernsehen auf den Zahn und fordert: Schalten Sie mal wieder ab!


Folge 157 vom 18. Mai 2015

Die ZDF-Show "Tausend" sorgte für Chaos und Verletzte - zwei Kandidaten der Sendung berichten, wie skandalös die Abläufe während der Aufzeichnung waren. Außerdem: Das Überraschungsspecial von "Wer wird Millionär?" entpuppt sich als Vorführung von arglosen Menschen. 67 Minuten.



Folge 156 vom 04. Mai 2015

Unglaublich, aber wahr: Ein Mann aus Hessen soll insgesamt rund 1800 Euro Rundfunkbeitrag nachbezahlen, aber er weigert sich standhaft. Außerdem: das ZDF-"Haustiercamp" ist eher ein Vorführ-Camp von kleinen Kindern. Und: Neuigkeiten von "Newtopia" und "DSDS". 62 Minuten.



Abo exklusiv: Vollständiges Interview mit Tharo (zu Fernsehkritik-TV 156)

Tharo soll rund 1800 Euro an den Rundfunkbeitragsservice zahlen, weigert sich aber standhaft. Stattdessen führt er einen Papierkrieg mit der schier uneinsichtigen ehemaligen GEZ. 33 Minuten.



Folge 155 vom 19. April 2015

Eine betrunkene Produzentin bringt das angebliche Reality-Format "Newtopia" endgültig in Bedrängnis. Außerdem: ein Top-10-Ranking zu aktuellen Unterhaltungsshows und skurrile Werbespots eines Mini-Senders. 58 Minuten.


Neues bei Massengeschmack
Folge 35: "Zug um Zug"

In "Zug um Zug" bekommen die Spieler vorgegeben, zwischen welchen Städten sie Strecken bauen sollen - da dies alle gleichzeitig machen müssen, ist Strategie und Schnelligkeit gefragt.
Teaser / Anschauen / Download

Tweets