Fernsehkritik-TV

Das satirisch-kritische TV-Magazin

Fernsehkritik-TV - seit 2007 im stetigen Kampf gegen schlechtes Fernsehen, ausgezeichnet u.a. mit dem Grimme Online Award und dem Deutschen Webvideopreis. Mit teils journalistisch-investigativen und teils satirisch-spöttischen Beiträgen fühlt Holger Kreymeier dem rückständigen Medium Fernsehen auf den Zahn und fordert: Schalten Sie mal wieder ab!


Folge 151 vom 23. Februar 2015

Friedrich Küppersbusch wurde in den 90ern als wortgewandter und hartnäckiger Interviewer im deutschen Fernsehen bekannt - verabschiedete sich aber dann weitgehend hinter die Kulissen, um als TV-Produzent tätig zu sein. Ein Einblick in die Arbeit vor und hinter der Kamera. Außerdem: Das ZDF versucht in einer Pseudo-Dokumentation, Wladimir Putin psychologisch zu analysieren. 98 Minuten.



Folge 150 vom 07. Februar 2015

Die 150. Folge von Fernsehkritik-TV? Das ist Grund genug, mal ein bisschen die Vergangenheit dieses Magazins aufzuarbeiten. Was waren Aufreger? Was waren Höhepunkte? Und wo gab es Irrtümer? Ein Blick zurück nach vorn. 89 Minuten.



Folge 149 vom 26. Januar 2015

Titanic-Herausgeber Martin Sonneborn sitzt seit einiger Zeit im Europaparlament und sorgt dort für Wirbel - im Interview mit Fernsehkritik-TV erzählt er, wie er zum Fernsehen steht und warum Satire als aufklärerisches Instrument immer wichtiger wird. Außerdem u.a.: wie die Medien Mahnwachen zu den Pariser Anschlägen verzerrt darstellen und die CSU im Bayerischen Rundfunk Propaganda betreibt. 61 Minuten.



Folge 148 vom 10. Januar 2015

Ein Gutachten aus dem Bundesfinanzministerium rechnet mit dem Rundfunkbeitrag ab, dazu ein Blick in das umstrittene Werk. Und: Die RTL-Show "Sofa Stars" bekommt einen besonderen Kommentar verpasst. Außerdem: Die letzte "Wetten, dass"-Show verabschiedete sich besonders peinlich. 63 Minuten.


Neues bei Massengeschmack
Folge 34

Lars nimmt sich diesmal zwei Frauenzeitschriften vor: Wie sehr bedienen die "myself" und die "emotion" gängige weibliche Klischees? Und was hat Franz-Josef Wagner eigentlich zu "Fifty Shades of Grey" zu sagen?
Teaser / Anschauen / Download

Tweets