Fernsehkritik-TV

Das satirisch-kritische TV-Magazin

Fernsehkritik-TV - seit 2007 im stetigen Kampf gegen schlechtes Fernsehen, ausgezeichnet u.a. mit dem Grimme Online Award und dem Deutschen Webvideopreis. Mit teils journalistisch-investigativen und teils satirisch-spöttischen Beiträgen fühlt Holger Kreymeier dem rückständigen Medium Fernsehen auf den Zahn und fordert: Schalten Sie mal wieder ab!


Folge 188 vom 19. August 2016

Wolfgang Herles war früher einmal ZDF-Hauptstadtkorrespondent und Studioleiter - bis er auf Betreiben von Bundeskanzler Kohl abgesetzt wurde. Danach hat er sich im ZDF um Kulturthemen gekümmert. Der heute 66-Jährige sagt: Das öffentlich-rechtliche Fernsehen ist vollkommen dem Diktat der Quote unterlegen. Und: Politischen Einfluss gibt es jede Menge! 60 Minuten.



Folge 187 vom 05. August 2016

Hella von Sinnen ist seit über 25 Jahren im deutschen Fernsehen aktiv - oftmals als "bessere Hälfte" von Hugo Egon Balder. Im ausführlichen Interview äußert sie sich u.a. zur aktuellen Situation des deutschen Fernsehens, weshalb sie "Schwiegertochter gesucht" so mag und warum sie sauer auf Stefan Raab und Hape Kerkeling ist. 54 Minuten.



Folge 186 vom 16. Juli 2016

RTL hat erneut eine vermeintliche "Hundehändlerin" mit der Kamera überfallen - und schreckt dabei auch vor roher Gewalt nicht zurück! Außerdem: War es nötig, angesichts des Todes von fünf Polizisten in Dallas Sondersendungen in ARD und ZDF ins Programm zu nehmen? Dazu: Neues beim Thema Verweigerung des Rundfunkbeitrags, jetzt wird langsam mit harten Maßnahmen gedroht... 60 Minuten.



Folge 185 vom 02. Juli 2016

Premiere bei Fernsehkritik-TV: Wir wagen ein Hypnose-Experiment live im Studio. Können damit Zweifler überzeugt werden? Außerdem: Der Bundestag verabschiedet im Windschatten von EM und Brexit mal wieder unangenehme Gesetze - und das Fernsehen macht das Spielchen mit. Und: QVC verkauft hässliche Tierkopf-Kissen. 61 Minuten.


Neues bei Massengeschmack
Folge 91: "Bang!"

Wir begeben uns wieder mal in den Wilden Westen und spielen diesmal "Bang!". Jeder Spieler hat ein anderes Ziel - und nur der Sheriff spielt offen seine Rolle. Um das Ganze noch etwas appetitlicher zu machen, muss jeder Angeschossene zudem noch eine delikate Strafe über sich ergehen lassen...
Teaser / Anschauen / Download

Tweets